an online Instagram web viewer

#kiwumäuschen medias

Photos

Huhu ihr lieben #instamädchen #kiwumädchen 💗 Ich hoffe, dass es euch soweit allen gut geht. Ich dachte mir, ich erzähle euch kurz wie alles begann..... TEIL I 
Am 18.08.2014 haben mein Mann und ich geheiratet. Ich nahm die Pille für 6 Monate und entschied mich dann diese abzusetzen. Wir dachten wir schauen einfach mal ob es klappt. Nachdem ich die Pille abgesetzt habe wartete ich knapp 3 Monate auf meine Periode. Ich habe viel gegoogelt und da erzählten alle das sei normal. Dann entschied ich mich zu meiner Frauenärztin zu gehen und den Kinderwunsch zu äußern. Sie nahm Blut ab und gab mir Tabletten für die Periode. Hier begann eigentlich alles. Es stellte sich fest das ich das PCO Syndrom habe. Ich dachte mir was ist das denn bitte??? SYNDROM? HÄ? Na ja sie erzählte mir das es bedeutet das ich zu viele männliche Hormone habe. Das hörte sich für mich erstmal nicht schlimm an. Ich dachte gut. Dann nehme ich Tabletten und gut ist. Vonwegen. Sie sagte wir sollen direkt zu einem Kinderwunschzentrum. Da bekam ich Angst. Sie erzählte mir sofort von künstlicher Befruchtung. Aber ich wollte doch auf ,,natürlichem'' Wege schwanger werden und ich darf keine künstliche  Befruchtung machen.Die Tage danach ging es ins Kinderwunschzentrum. Spermiogramm wurde gemacht, Behandlungen haben angefangen. Ich fühlte mich in einer ganz anderen Welt. Eine Welt die  überwiegend aus Arztterminen bestand. Gerinnungsspezialisten,  Kinderwunschzentrum und so viele andere Ärzte die eine Spezialisierung hatten. Ich fühlte mich krank. Auch heute noch denke ich ich bin krank. Ich bin keine ,,richtige'' Frau..und noch andere Dinge gehen in mir rum die ich aber jetzt erstmal nicht aufzählen bzw drauf eingehen möchte...Jedenfalls begann ich mit Clomifen. Sechs Clomifenzyklen hatte ich. Davon 2 positiv aber beide endeten mit einer Fehlgeburt. Nach der 2. Fehlgeburt ging es zum Gerinnungsspezialisten. Da stellte sich eine Blutgerinnungsstörung und Protein Z Mangel fest. Einerseits war ich froh jetzt noch mehr zu wissen andererseits wusste ich nicht genau ob ich mich darüber freuen sollte?? Später gibt es die Fortsetzung dazu⬆Falls es zu ausführlich / nicht ausführlich ist gibt mir bitte Bescheid.
Huhu ihr lieben #instamädchen  #kiwumädchen  💗 Ich hoffe, dass es euch soweit allen gut geht. Ich dachte mir, ich erzähle euch kurz wie alles begann..... TEIL I Am 18.08.2014 haben mein Mann und ich geheiratet. Ich nahm die Pille für 6 Monate und entschied mich dann diese abzusetzen. Wir dachten wir schauen einfach mal ob es klappt. Nachdem ich die Pille abgesetzt habe wartete ich knapp 3 Monate auf meine Periode. Ich habe viel gegoogelt und da erzählten alle das sei normal. Dann entschied ich mich zu meiner Frauenärztin zu gehen und den Kinderwunsch zu äußern. Sie nahm Blut ab und gab mir Tabletten für die Periode. Hier begann eigentlich alles. Es stellte sich fest das ich das PCO Syndrom habe. Ich dachte mir was ist das denn bitte??? SYNDROM? HÄ? Na ja sie erzählte mir das es bedeutet das ich zu viele männliche Hormone habe. Das hörte sich für mich erstmal nicht schlimm an. Ich dachte gut. Dann nehme ich Tabletten und gut ist. Vonwegen. Sie sagte wir sollen direkt zu einem Kinderwunschzentrum. Da bekam ich Angst. Sie erzählte mir sofort von künstlicher Befruchtung. Aber ich wollte doch auf ,,natürlichem'' Wege schwanger werden und ich darf keine künstliche Befruchtung machen.Die Tage danach ging es ins Kinderwunschzentrum. Spermiogramm wurde gemacht, Behandlungen haben angefangen. Ich fühlte mich in einer ganz anderen Welt. Eine Welt die überwiegend aus Arztterminen bestand. Gerinnungsspezialisten, Kinderwunschzentrum und so viele andere Ärzte die eine Spezialisierung hatten. Ich fühlte mich krank. Auch heute noch denke ich ich bin krank. Ich bin keine ,,richtige'' Frau..und noch andere Dinge gehen in mir rum die ich aber jetzt erstmal nicht aufzählen bzw drauf eingehen möchte...Jedenfalls begann ich mit Clomifen. Sechs Clomifenzyklen hatte ich. Davon 2 positiv aber beide endeten mit einer Fehlgeburt. Nach der 2. Fehlgeburt ging es zum Gerinnungsspezialisten. Da stellte sich eine Blutgerinnungsstörung und Protein Z Mangel fest. Einerseits war ich froh jetzt noch mehr zu wissen andererseits wusste ich nicht genau ob ich mich darüber freuen sollte?? Später gibt es die Fortsetzung dazu⬆Falls es zu ausführlich / nicht ausführlich ist gibt mir bitte Bescheid.
xSay2
Hallo meine Süßen #baldmamis  und #kiwumäuschen 🙋🏻
Heute geht es mir leider nicht unbedingt besser, aber ich kämpfe mich durch den Tag durch 💪🏼 Immerhin erledigt sich die Arbeit, der Haushalt, das Kochen etc. leider nicht von selbst 😉 #selbstistdiefrau 
Wie ihr laut meiner App sehen könnt, bin ich ANGEBLICH fruchtbar #tzzzzzzz klaaaroo!!
Da ist nix, nada, niente, null, nothing mit Fruchtbarkeit 😓 
#clearblue ist einfach nur rund, mehr rund geht nicht und #ovutest weiß wie die Wand 😓 
Zurzeit bin ich bei ZT 12, eigentlich ja noch Zeit und noch alles drin, aber Leute ich bin sooo ungeduldig😭 Maaannnn ich dreh glaub ich durch!! Beruhigt mich bitte mal, komme mir vor wie eine richtige Bekloppte, geisteskranke Furie 😭
▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️
Falls ihr bis hierher gelesen habt, wünsche ich euch noch einen tollen Abend und drück allen ganz fest die Daumen damit weiterhin 10000 positive Testbilder gepostet werden 😍 ich freue mich für jede einzelne von euch wirklich!!! ❤️😍
#kiwu #kiwumädels #kiwu2017 #kinderwunsch #schwangerwerden #schwanger2017 #babywunsch #wunschkind #liebe #freude #eisprung #schwangerschaftstest #schwangerschaft2017 #roterdrache #geduld #hibbeln #hibbeltante #pregnancy #hopetobepregnantsoon #pregnanttobe #love #happy
Hallo meine Süßen #baldmamis  und #kiwumäuschen  🙋🏻 Heute geht es mir leider nicht unbedingt besser, aber ich kämpfe mich durch den Tag durch 💪🏼 Immerhin erledigt sich die Arbeit, der Haushalt, das Kochen etc. leider nicht von selbst 😉 #selbstistdiefrau  Wie ihr laut meiner App sehen könnt, bin ich ANGEBLICH fruchtbar #tzzzzzzz  klaaaroo!! Da ist nix, nada, niente, null, nothing mit Fruchtbarkeit 😓 #clearblue  ist einfach nur rund, mehr rund geht nicht und #ovutest  weiß wie die Wand 😓 Zurzeit bin ich bei ZT 12, eigentlich ja noch Zeit und noch alles drin, aber Leute ich bin sooo ungeduldig😭 Maaannnn ich dreh glaub ich durch!! Beruhigt mich bitte mal, komme mir vor wie eine richtige Bekloppte, geisteskranke Furie 😭 ▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️ Falls ihr bis hierher gelesen habt, wünsche ich euch noch einen tollen Abend und drück allen ganz fest die Daumen damit weiterhin 10000 positive Testbilder gepostet werden 😍 ich freue mich für jede einzelne von euch wirklich!!! ❤️😍 #kiwu  #kiwumädels  #kiwu2017  #kinderwunsch  #schwangerwerden  #schwanger2017  #babywunsch  #wunschkind  #liebe  #freude  #eisprung  #schwangerschaftstest  #schwangerschaft2017  #roterdrache  #geduld  #hibbeln  #hibbeltante  #pregnancy  #hopetobepregnantsoon  #pregnanttobe  #love  #happy